Maßgefertigte Leinwände – fragen Sie an
Maßgefertigte Rahmen in Ihrer Wunschgröße

Darauf sollten sie beim Kauf einer Leinwand für Ihren klassischen und ultrakurzdistanz Beamer achten.

Die richtige Leinwand für Ihren Ultrakurzdistanz Beamer Bei der Wahl eines Beamers greifen viele Kunden vor allem im eigenen Heimkino auf einen Ultrakurzdistanz Beamer zurück. Die neuste Beamer-Innovation erobert Haushalte im Sturm.
  1. Der große Vorteil ist, dass der Beamer während der Projektion direkt vor der Beamerleinwand positioniert werden kann. 
  2. Somit kann der Beamer einfach und unkompliziert auf- und abgebaut werden.

Themenübersicht:

  • Was ist ein Ultrakurzdistanz Beamer?
  • Das sollten Sie bei der Wahl der Leinwand für Ihren Ultrakurzdistanz Beamer beachten

Was ist ein Ultrakurzdistanz-Beamer? 

Bei einem ultrakurzdistanz Beamer handelt es sich um ein Beamermodell bei dem das Beamer-Bild durch ein Weitwinkelobjektiv sehr steil auf die Leinwand gestrahlt wird.

Aufgrund des steilen Winkels bietet die Kombination aus Ultrakurzdistanz-Beamer und Leinwand im Privatbereich eine gute Alternative zum Fernseher. Aber auch in kleinen Konferenzräumen mit geringer Tiefe erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit. Je nach Leinwandbild (Leinwandgröße) steht der Beamer mit einem Abstand von 30 cm – 100 cm vor der Leinwand.

Der große Vorteil ist. Ultrakurzdistanzbeamer können auf 0.8 Gain transluzent weißen Leinwänden oder 1.2 Gain ultra white Leinwänden abgespielt werden aber auch auf der hellen 1.1. Gain Kontrastleinwand oder der 7D 1.0 Gain grauen Leinwand findet der ultrakurzdistanzbeamer problemlos Anwendung.

In einem Raum mit etwas Verdunkelung sind die weißen 0.8 Gain und 1.2 Gain Leinwände deutlich heller. Das wiedergegebene Bild ist also heller als bei einer 1.0 und 1.1 Gain grauen Leinwand.

Vorteilhaft ist die Verwendung einer (grauen) CLR-Leinwand wenn tagsüber der Raum nicht voll abgedunkelt werden kann oder es sich um einen Vortragsraum handelt in dem die anwesenden Personen sitzen.

Mit etwas licht das auf die Leinwand fällt, wird die weniger erhellt als ein weißes Leinwandbild und Texte wirken dadurch kontrastreich.

-> Mehr zu den Vor- und Nachteilen einer weißen und grauen Leinwänden finden Sie in folgendem Artikel.

Ultra Kurzdistanz-Beamer  im Besprechungsraum 

Das ist bei der Wahl der Leinwand für Ultrakurzdistanz-Beamer zu beachten:

Seitlich einfallendes Streulicht von einem Fenster oder einer Glastür kann beispielweise  die Intensität der Projektion stören und das Bild dadurch weniger kontrastreich wirken lassen. Mit der richtigen Leinwand können sie dem entgegenwirken:

Unsere CLR Leinwand wurde extra für Ultrakurzdistanz-Beamer entwickelt zur Anwendung in nicht abgedunkelten Räumen.

Durch die spezielle Leinwand und Oberflächenstruktur (BILD), kann sich das von unten kommende Bild perfekt in die Struktur der Leinwand einfügen und ist somit unempfindlicher gegen Seitenlicht.

Sollten Sie genügend Möglichkeiten haben, den Raum abzudunkeln, können Sie auch eine Rahmenleinwand mit ultra white Projektionsfläche oder eine Motorleinwand mit weißer Oberfläche verwenden. 

Über uns

Lichtanlagen, Beamerleinwand, innovative Raumausstattung und Technik für Bühnen, Messen, Büros und Forschung.
Lighting Equipment, Projection Screens, Unique Decor, Technology for Stage, Trade Shows, Research and Home Interiors.

Ähnliche Beiträge

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden