Maßgefertigte Leinwände – fragen Sie an
Maßgefertigte Rahmen in Ihrer Wunschgröße

Was ist der Unterschied zwischen einer Aufprojektions- und einer Rückprojektionsleinwand?

Erst eine hochwertige Projektionsfläche macht Ihre Präsentation oder Ihren Heimkinomoment zu einem unvergesslichen Erlebnis. Und je besser die gebotene Bildqualität, desto einmaliger ist das Bilderlebnis.

Kontrastreiche Tiefen und satte Farben machen den Bildeindruck lebendig. Bei der großen Auswahl an Leinwandmodellen, -farben, und -materialien verliert man jedoch schnell den Überblick. 

In unserem Projektions-Ratgeber erklären wir die Unterschiede zwischen einer Aufprojektions- und Rückprojektionsleinwand und zeigen die die wichtigsten Merkmale.

  1. Themenübersicht:

Was ist eine Aufprojektionsleinwand?

Welche Vorteile bietet eine Aufprojektionsleinwand? 

Was ist eine Rückprojektionsleinwand? 

Welche Vorteile bietet eine Rückprojektionsleinwand?

Entscheidungshilfe: Aufprojektions- oder Rückprojektionsleinwand? 

Was ist eine Aufprojektionsleinwand?

Die Aufprojektionsleinwand wird auch Frontprojektionsleinwand genannt. Das ist 
die klassische Leinwand, auf die der Beamer das Bild auf die Projektionsfläche 
von vorne strahlt, also aus der Perspektive des Publikums. Wie man es vom Kino, Filmtheater oder Filmvorführungen von der Schule kennt.

Aufprojektionsleinwand – Meetingraum 

Welche Vorteile bietet eine Aufprojektionsleinwand? 

Ein Vorteil der Aufprojektionsleinwand ist die Flexibilität bei der Wahl des Beamers, da die meisten Beamer für diese Art der Projektion entwickelt wurden. Dabei ist die Positionierung des Beamers im Raum einfacher, ob an der Decke befestigt (Bild oben), auf einem Podest oder einem Projektionstisch.

Vor allem in letzteren Fällen können Personen in das Lichtfeld des Beamers treten, wodurch ein Schatten auf der Leinwand entstehen oder gar das Bild ganz verdeckt werdebn kann. Dies ist natürlich von der Position des Beamers abhängig. Daher sollten Sie dies bei der Aufstellung des Beamers beachten, vorzugsweise ist also eine Deckenmotage hier sinnvoller.

Dennoch kann die Positon des Beamers bei einer Aufprojektionsleinwandflexibel ausgewählt werden.

Ein weiterer Vorteil der Aufprojektionsleinwand ist, dass diese einfach an die Wand montiert werden werden kann. Wer die Leinwand aber lieber an der Decke befestigen möchte, kann dies mit Hilfe der Deckenhalter auch tun. 

Auf folgendes sollten Sie bei der Anschaffung einer Aufprojektionsleinwand achten:

  1. Bedingung ist eine geeignete Position für den Projektor / Beamer damit dieser ungehindert auf die Leinwand strahlen kann.
  2. Nach Möglichkeit sollte man den Raum abdunkeln können, denn die weiße Leinwand, die am meisten verwendet wird, reagiert empfindlich auf Umgebungslicht bzw. Streulicht.

Was ist eine Rückprojektionsleinwand? 

Bei der Rückprojektionsleinwand wird, wie der Name schon sagt, dass Bild von hinten auf die Leinwand gestrahlt, also in Richtung des Zuschauers projiziert. Der Beamer befindet sich dabei unsichtbar hinter der Leinwand. 

Rückprojektionsleinwand – Kino 

Besonderheiten des Leinwandmaterials im Vergleich zur Aufprojektionsleinwand?

Das Leinwandmaterial der Rückprojektionsleinwand ist speziell für diesen Anwendungszweck transluzent (etwas durchsichtig). Durch ein Gainfaktor des Leinwandtuches ist auch eine Nutzung in relativ hellen Umgebungen möglich. Muss jedoch im Schatten stehen.

In welchen Bereichen werden Rückprojektionsleinwände genutzt?

Es gibt Anwendungsfällen, in denen soll der Beamer aus ästhetischen Gründen nicht sichtbar sein oder man möchte eventuelle Lüftergeräusche nicht haben.

Messestände: Darstellung von Präsentationen

Bühnenbilder im Theater oder Stadthallen:  Diese tiefen Bühnen bieten eine optimale Ausnutzung des Platzes vor der Leinwand zu Aktionen der Schauspieler und dabei eine optimale Flexibilität 

Kinos: Manche Kinos verfügen nicht über einen Projektionsraum hinter dem Zuschauerbereich, hier ist oft Rückprojektion die Lösung 

Konzerte: Die Zukunft bringt verstärkt virtuelle Darsteller mit ein, die durch Rückpro-Leinwände glaubhaft eingebunden werden können.

Public Viewing:  gerade bei größeren Menschenansammlungen

Kunst: 360 Grad Erlebnisse / Immersive Erlebnisse von Kunst durch riesen Leinwände

Museen:  Rückpro-Leinwände können durch natürliche, plastische Elemente (z.B. Felsbrocken, Vogeleier etc) davor eine besonders eindrucksvolle Aufbereitung von geschichtlichen und informativen Motiven sein

Schaufenster: Werbebotschaften, Informationen und Motive können direkt betrachtet werden

Welche Vorteile bietet eine Rückprojektionsleinwand? 

  • Optischer Vorteil da die Technik unsichtbar hinter der Leinwand versteckt ist 
  • Geräusche des Beamerlüfters werden reduziert oder unterdrückt.
  • Keine unerwünschten Schatten durch Personen 
  • Der Zuschauerraum muss nicht komplett abgedunkelt werden, also ideal in Räumen mit etwas Umgebungslicht (z.B.  bei Konferenzen bei denen Notizen gemacht werden) 
  • Redner, Moderatoren oder Lehrer können wie beim Wetterbericht direkt an der Leinwand stehen und es bilden sich keine Schatten

Auf folgendes sollten Sie bei der Anschaffung einer Rückprojektionsleinwand achten:

  • Sie benötigen ausreichend Platz hinter der Leinwand 
  • Sie benötigen einen Marken-Beamer bzw. Kino-Beamer speziell für Rückprojektion
  • Aber auch auf Schulbühnen, Turnhallen, Kirchen, Stadthallen oder auf Festivals können Leinwände genutzt werden. 

Entscheidungshilfe: Aufprojektions- oder Rückprojektionsleinwand? 

Sowohl die Aufprojektions- als auch die Rückprojektionsleinwand bieten spezifische Vor- und Nachteile. In erster Linie sind die räumlichen Gegebenheiten ein ausschlaggebender Faktor für ihre Entscheidung. 

Stellen Sie sich also folgende Fragen vor der Auswahl: 

  • Wie sind die Lichtverhältnisse in dem Raum, in dem der Beamer genutzt werden soll? 
  • Wie sind die räumlichen Gegebenheiten? 
  • Kann der Beamer in ausreichendem Abstand hinter der Leinwand platziert werden? 

Sollten Sie bei Ihrer Entscheidung Hilfe benötigen, können Sie uns telefonisch oder per Mail erreichen. Wir können ihren Verwendungszweck gemeinsam besprechen und die Ideale Leinwand für Sie finden. 

Kontakt: +49 89 / 92 0 999 0 oder info@stiers.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über uns

Lichtanlagen, Beamerleinwand, innovative Raumausstattung und Technik für Bühnen, Messen, Büros und Forschung.
Lighting Equipment, Projection Screens, Unique Decor, Technology for Stage, Trade Shows, Research and Home Interiors.

Ähnliche Beiträge

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden